Audio

GOD 51 Alexander Stankovski Linien II

Petra Stump-Linshalm, Heinz-Peter Linshalm, Klarinetten

Aufnahmen: 31.5./21.9.2018, 4tune audioproductions, Tonmeister: Martin Klebahn

Der Titel bezeichnet, worum es in diesem Zyklus geht: "Linien" als Sammelbegriff für melodische Zusammenhänge: verschieden gestaltet - von einer Unisono-Melodie für zwei Instrumente bis zum Kontrapunkt selbstständiger Stimmen; auf verschiedene Arten komponiert - von "errechneter" Proportionierung bis zur spontanen Setzung; auf verschiedene Weise ausdrucksvoll - vom Klagegesang bis zum Wettkampf. Nicht zuletzt sind diese Stücke aber auch eine Reise durch alle Register der Klarinettenfamilie, von Es- und B-Klarinette über Bassetthorn und Bassklarinette bis hin zu zwei Kontrabassklarinetten.

In diesem Augenblick (Szenen 1, 6 und 9)

Konzertantes Hörspiel für Sprecher, Ensemble und Zuspielungen
Text: Xaver Bayer
Julian Loidl, Sprecher; Anna Maria Pammer, Sopran; Markus Sepperer, Oboe
Ensemble Phace
Johannes Schütt, Martin Leitner, Alfred Reiter

Courante

Ivana Pristasova, Violine

Frescobaldi da lontano (Ausschnitte)

Mathilde Hoursiangou, Klavier

Traumprotokoll

Till Fellner, Klavier

A House of Mirrors III

Streichquartett des Klangforum Wien

Katabasis

Sylvie Lacroix, Bassflöte; Berndt Thurner, große Trommel

Das Rätsel eines Tages

Ensemble Wiener Collage/René Staar; Dieter Flury, Flöte

Landschaft II

Sylvie Lacroix, Flöte; Florian Bogner, Alexander Stankovski, Elektronik

Etudes sur la mer Nr.3

Sylvie Lacroix, Flöte; Florian Bogner, Elektronik

Stop and go

Petra Stump, Heinz-Peter Linshalm, Klarinetten

11 Räume

Mitglieder des Ensemble Wiener Collage

lieder um kreisen um formen

Anna Maria Pammer, Sopran; Albert Hosp, Sprecher; Mathilde Hoursiangou, Klavier

Linien I

Sylvie Lacroix, Altflöte; Balász Sebestyén, Posaune

Duo für Tenoraxophon und Klavier

Peter Rohrsdorfer, Tenorsaxophon; Mathilde Hoursiangou, Klavier

Gegenbilder

Ensemble Platypus