Werkliste chronologisch

In diesem Augenblick

szenisches Hörspiel nach einem Text von Xaver Bayer für Sprecher, verräumlichte Zuspielungen und Instrumente (2016/2017)  |  56´

UA: Wien, 15.11.2017 (Wien modern 2017)

Ensemble Phace; Julian Loidl, Sprecher; Johannes Schütt, Klangregie

Sonatas, Interludes and Interventions

für (un)präpariertes Klavier und Zuspielungen (2012)  |  50´

Auftragswerk für Wien modern 2012

UA: Wien, 3.11.2012; Sven Birch, Klavier; Wolfgang Suppan und Alexander Stankovski, Elektronik

La Capricciosa

für Violine und Klavier (2012)  |  3´30´´

UA: Wien, 21.2.2012; Manon Stankovski, Violine; Mathilde Hoursiangou, Klavier

A House of Mirrors II

für Flöte, Klarinette, Schlagzeug, Akkordeon und Streichtrio (2010)  |  12´

UA: Linz, 12.11.2010; Ensemble der Bruckneruni Linz/Simeon Pironkoff

Nachklänge

für eine oder mehrere Gitarren (2008)  |  unbestimmte Dauer

erschienen im Band "Verwegene Wege - Neue Musik aus Österreich" mit Werken von B. Furrer, P. Ablinger, B. Strobl, Ch. Diendorfer, G. Schneider, W. Dafeldecker, C. Gadenstätter, Ch.Horvath, H. Jasbar, W. Raditschnig, O. Neuwirth, T. Krinzinger, B. Stangl, K. Schwertsik, W. Seierl, A. Stankovski, J. Takács, H. Wisser (UE31407)

Gugging Lieder

für Mezzosopran, Rezitator, Flöte, Horn, Harfe und Kontrabass (2007/2015)  |  15´

Nach Texten schizophrener Patienten der Nervenheilanstalt Gugging

UA: Wien, 12.12.2015; Lore Lixenberg, Mezzosopran; Johann Leutgeb, Rezitator; Sylvie Lacroix, Flöte; Nevena Sunajac, Horn; Gabriele Mossyrsch, Harfe; Thomas Stempkowski, Kontrabass; Yuki Morimoto, Dirigent

Ein Pfau fliegt nach Südost

für Flöte, 2 Violen, Violoncello und Zheng (2007)  |  12´

UA: Wien, 14.4.2007

Sylvie Lacroix, Flöte; Petra Ackermann, Andrew Jetzek, Violen; Andreas Lindenbaum, Violoncello; Ming Wang, Zheng

zurückgezogen

Schatten

für junges Ensemble und Elekronik (2006)  |  8´

UA: Tulln, 2.9.2006 (Musikpalette 2006)

Linien III

für Bassklarinette und Posaune (2005)  |  13´

UA: Bern, 10.12.2005; Ernesto Molinari, Bassklarinette; Uwe Dierksen, Posaune

Landschaft II

für Flöte und Elektronik (2004)  |  15´

Gemeinschaftsarbeit mit Sylvie Lacroix (Flöte) und Florian Bogner (Elektronik)

UA: Bludenz, 25.11.2004; Sylvie Lacroix, Flöte; Florian Bogner und Alexander Stankovski, Elektronik

Etudes sur la mer

für Flöte und Elektronik (2004)  |  12´

Gemeinschaftsarbeit mit Sylvie Lacroix (Flöte) und Florian Bogner (Elektronik)

UA: Bludenz, 25.11.2004; Sylvie Lacroix, Flöte; Florian Bogner und Alexander Stankovski, Elektronik

Girolamo Frescobaldi: Corrente prima e seconda (Toccate e partite d'intavolatura, Libro primo)

Bearbeitung für Klavier vierhändig (2004)  |  2´15´´

UA: Wien, 21.1.2004; Mathilde Hoursiangou und Alexander Stankovski, Klavier

Fuga

für Flöte, Klarinette, Posaune, Violine, Violoncello und Klavier (2004)  |  

UA: Wien, 21.12.2004; ensemble reconsil/Roland Freisitzer

zurückgezogen

Flügel, Fragmente; der Engel

für SprecherIn mit Klavier (2003)  |  4´

nach einem Text von Ingrid Fichtner

Landschaft I

für Flöte und Elektronik (2002/2003)  |  18´30´´

Gemeinschaftsarbeit mit Sylvie Lacroix (Flöte) und Florian Bogner (Elektronik)

UA: Wien, 11.12.2003; Sylvie Lacroix, Flöte; Florian Bogner und Alexander Stankovski, Elektronik

Zwei Stücke für junge Spieler

für 3 Flöten, 4 Violinen, Viola und 2 Violoncelli (2002)  |  

Geschrieben für die Musikpalette 2002

Räume I-IV

für raumverteiltes Ensemble und Elektronik (2000)  |  20´

Erste Bank Kompositionspreis (Wien modern 2000)

UA: Hannover, 5.10.2000; Klangforum Wien/Johannes Kalitzke; Wolfgang Musil, Elektronik

Johann Sebastian Bach: 14 Kanons über die ersten Fundamentalnoten der Aria aus den Goldbergvariationen BWV 1087

für Violine, Viola, Violoncello, 2 Klarinetten und Bassklarinette (2000)  |  12´

UA: Wien, 28.5.2000; Ensemble Wiener Collage

lieder: um kreisen um formen

für Sopran, Sprecher und Klavier (1999/2001)  |  14´

nach Texten von Christine Huber

UA: Wien, 13.12.2000; Anna Maria Pammer, Sopran; Alexander Stankovski, Sprecher; Mathilde Hoursiangou, Klavier

Dickicht/Lichtung

für 11 Instrumente (1999)  |  10´

Auftragswerk des ORF und der Jeunesse musicale

UA: Wien, 10.6.1999; ensemble die reihe/Simeon Pironkoff

aim 'ND scare (nach Horace Silver)

für Violine, Saxophon, Klarinette, Horn, Gitarre, Klavier, Kontrabass und Percussion (1997)  |  3´30´´

UA: Wien, 26.6.1997

Andy Schreiber, Violine; Boris Hauf, Saxophon; Renald Deppe, Klarinette; Willi Schweiger, Horn; Andy Manndorff, Gitarre; Christoph Cech, Klavier; Achim Tang, Kontrabass; Stephan Maass, Percussion

Pessoa

für Sopran, Bariton, Violine, Violoncello, Klarinette, Schlagzeug und Klavier (1997/1998; Rev.: 2002)  |  20´

nach Texten von Fernando Pessoa

Auftragswerk des ORF

UA der 1. Fassung: Wien, 24.9.1998; Anna Maria Pammer, Sopran; Jörg Espenkott, Bariton; Ensemble 20. Jahrhundert/Peter Burwik

UA der Neufassung: Wien, 11.3.2002; Anna Maria Pammer, Sopran; Günther Haumer, Bariton; Ensemble on line Vienna/Simeon Pironkoff

sätze ansätze

für Ensemble (1996/1998)  |  15´

UA der 1. Fassung: Linz, 19.2.1996; Ensemble 20. Jahrhundert/Peter Burwik

UA der 2. Fassung: Linz, 25.3.1998; Ensemble 20. Jahrhundert/Peter Burwik

zurückgezogen

Duo

für Tenorsaxophon und Klavier (1995; Rev.: 2000)  |  6´20´´

UA der 1. Fassung: Berlin, 5. Dezember 1995; Mark Engebretson, Tenorsaxophon; Mathilde Hoursiangou, Klavier

UA der 2. Fassung: Wien, 13. Dezember 2000; Peter Rohrsdorfer, Tenorsaxophon; Mathilde Hoursiangou, Klavier

Circum

für Violine, Klarinette, Tenorsaxophon und Klavier (1995)  |  7´30´´

Auftragswerk der ÖBV

Mathilde Hoursiangou, Klavier; Daniel Sepec, Violine; Ernesto Molinari, Klarinette; Renald Deppe, Saxophon

zurückgezogen

Vier Stücke

für (Bass-)Klarinette, Violoncello und Klavier (1994)  |  10´

Auftragswerk der Akademie Graz

UA: Graz, 1995; Armand Angster, Klarinette; Gregory Johns, Violoncello; Bernhard Wambach, Klavier

Saxophonquartett

 (1994)  |  10´

UA: Wien, 20.3.1994; Wiener Saxophonquartett

Nähe/Distanz

Szenische Kammermusik für Violine und Violoncello (1993)  |  14´

UA: Wien, 16.11.1993; Dorothée Kappus, Violine; Edda Breit, Violoncello

zurückgezogen

Jardins symétriques

für Altsaxophon, Baritonsaxophon und Klavier (1993)  |  5´

UA: Wien, 16.11.1993; Susan Fancher, Altsaxophon; Mark Engebretson, Baritonsaxophon; Mathilde Hoursiangou, Klavier

Mêle Moments

für Singstimme und Ensemble (1992/1995)  |  15´

UA: Klosterneuburg, 12.11.1995; Ingrun Fussenegger, Mezzosopran; Klangforum Wien/Rupert Huber

quasi improvvisando

für Klavier und Zuspielung (1992)  |  8´30´´

Auftragswerk der Alten Oper Frankfurt

UA: Frankfurt, 25.9.1992; Mathilde Hoursiangou, Klavier

Klaviertrio

für Violine, Klavier und Violoncello (1990; Rev.: 1993)  |  10´

UA: Duisburg, 6.12.1992; Mitglieder des Klangforum Wien

Essay

für Klarinette solo (1989)  |  5´30´´

UA: Wien, 1989; Hanruhi Tanaka, Klarinette

Unruhe

für Tonband (1989/1990)  |  8´

nach einem Gedicht von Thomas Bernhard (gemeinsam mit Simeon Pironkoff)

In Bewegung

Ballettmusik für Orchester (1987/1988)  |  20´

Auftragswerk des Salzburger Landestheaters

UA: Salzburg, 1988; Orchester des Landestheaters, Dirigent: Wolfgang Rot; Choreographie: Kristina Horvat

zurückgezogen